West Coast Swing gilt in den USA als einer der trendigsten Tänze. Zu praktisch jeder 4/4-Musik, insbesondere Blues, R’n’B, Funk, Clubsounds oder Swing kann er getanzt werden. Seine Liniendynamik (Slot), seine fließenden Bewegungen und atemberaubenden Drehfiguren machen WCS zu einem der elegantesten Tänze. Vor allem ist West Coast Swing aber eines: Cool.

West Coast Swing überrollt Europa. Aus Kalifornien kommt der neue Trend. Verwandt mit dem Lindyhop und aus der Swing-Familie kommend, vereint der West Coast Swing Elemente der Salsa mit Rhythmen aus Cha Cha Cha und Jive im Tempo der Rumba. Können Sie sich nicht vorstellen? Da hilft nur – Ausprobieren!